< zurück zur Übersicht
1. September 2024

HOFKONZERT: „Auf eine Wiener Melange mit dem Leipziger Symphonieorchester“

Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Operette immer noch mit ihren unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. Genau das tun die Musiker des Leipziger Symphonieorchesters (LSO) mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Samuel Emanuel, der auch durch das Programm führen wird.

Treffen Sie sich „Auf eine Wiener Melange mit dem Leipziger Symphonieorchester“ im „Land des Lächelns“ und bleiben Sie „Eine Nacht in Venedig“ mit dem Ausnahmetalent Ervin Ahmeti (Tenor), der Sie mit seiner warmen Stimme verzaubern wird.

Datum:
Sonntag, 01.09.2024
Uhrzeit:
15:00
Location:
Eisenmühle Elstertrebnitz
Adresse:
G41
06667  Elstertrebnitz

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

a a